21. WORMSER REKLAME-AUKTIOn:


404 Lose, 136 Katalogseiten -

Highlights, Klassiker und Kuriosiräten.


Bestellen Sie jetzt hier Ihren Auktionskatalog!


 

21. WORMSER REKLAME-AUKTION
10. nOV. 2018, 9.00 H, KESSELHAUS wORMS



Wir freuen uns, Ihnen eine formidable November-Auktion anzukündigen. Auf Sie warten nicht nur nationale und internationale Email-Raritäten in sehr guten bis makellosen Zusänden, auch hochwertige Objekte diverser kleinere Sammlungen aus verschiedenen Themengebieten werden in unserer 21. Reklame-Auktion zu finden sein.

So gibt es neben der Auflösung einer feinen Türschildersammlung (die einst Wolfgang Kopetschny half aufzubauen) eine Kollektion originaler Pin-Ups der 50er/60er Jahre, diverse Warenautomaten und eine Auswahl kleiner (Probier-) Blechdöschen aus der Gründer- und Jugenstilzeit zu bestaunen.


Herausragende Stücke, wie ein imposanter "Überkinger-Sprudel" Schriftzug, ein "Matrapas"-Raucher oder das“Gehrling & Rockstroh Schokolade” und ein nahezu makelloser "NSU"-Motorradfahrer sowie eine feine Auswahl Werbefiguren runden ein begeisterndes Angebot ab. Wann hat man zuletzt eine “Eier-Legende Henne”, den “Mercedes Affen” in Lebensgröße oder den “Trau Thee Sikh” (balancierend) gesehen? Objekte wie diese sind es, die uns helfen die Faszination “Alte Reklame” über Generationen zu transportieren. Und so werden Sie einen Blick auf viele Stücke werfen können, für die alleine sich der Weg nach Worms lohnt. Denn jedes einzelne wäre an einem Flohmarkt-Wochenende die Sensation schlechthin.

 

Anlässlich dieser  Versteigerung hat nun jeder aber die gleiche Chance, sein Wunschobjekt zu ergattern. Und das ganz ohne sich die Nächte um die Ohren schlagen zu müssen oder bei schlechtem Wetter auf abgelegenen Plätzen ganz leer aus zu gehen. Nutzen Sie also die sich bietenden Möglichkeiten aus!

Selbst wenn Sie den Weg nach Worms nicht auf sich nehmen können, gibt es hier auf unserer Website das Angebot live online der Versteigerung beizuwohnen und mitzubieten.


Dementsprechend freuen wir uns auf Ihre Beteiligung und vor allem darauf, viele bekannte, aber auch das ein oder andere neue Gesicht zur Auktion begrüßen zu dürfen! 

 

Herzlichst

Ihr Marc Trapp


PS: Sollten auch Sie einige Ihrer Objekte oder Ihre ganze Sammlung für diese oder eine unserer nächsten Auktionen einliefern wollen, bitte wir um telefonische Kontaktaufnahme oder Bilder per Mail.


Bereits jetzt befassen wir uns mit der Planung von 2 Auktionen für das nächsten Jahr.








Gemütlich von zu Hause aus
an der Auktion teilnehmen?

 

 

SO GEHTS:

Auf dieser Website den Katalog online einsehen. Dabei die Objekte mit Hilfe von hochauflösenden Bildern genauestens Begutachten und nach einer kurzen Registrierung über unsere Rubrik
"Online-Bieten / bid online" direkt auf dieser Seite Ihre Gebote abgeben.

Bei Zuschlag 17 % Provision +  5 % Onlinegebühr (je zzgl. MwSt).

 

oder

 

über unser Bieterformular Ihre schriftliche Gebote / telefonische Bietwünsche eintragen und unterschrieben vor der Auktion an uns schicken - per Fax/Mail oder auf dem Postweg.

Bei Zuschlag lediglich  17 % Provision (zzgl. MwSt.).

 

Nach der Auktion werden alle Bieter schnellst-möglichst über die Ergebnisse informiert.

            

DIE ERGEBNISLISTE...

 

...zur von uns veranstalteten Sonderauktion "Alte Reklame der 50er-70er Jahre" in Neuss finden Sie links in der dazugehörigen Kolumne.

 

Die Verkaufsquote von über 99 % stellt hierbei ein neues Rekordergebnis dar.

Buchanforderung zu
ALTE REKLAME
MODERNER WOHNKULT
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet